Was ist los?

Veranstaltungen

Dezember
9
Dezember
9

Wunscherfüller gesucht!

Auch dieses Jahr wird vor dem Nachbarschaftstreff in der Führichstraße 21 in der Adventszeit ein Wunschbaum für Kinder aufgestellt. 

An dem Wunschbaum befinden sich ab dem 22. November gelbe Wunschsterne, auf deren Rückseiten Wünsche von Kindern aus benachteiligten Familien stehen.

Die Geschenkpaten können sich einen Stern pflücken, das gewünschte Geschenk kaufen, hübsch verpacken und bis spätestens 

13. Dezember im Nachbarschaftstreff in der Führichstraße 21 abgeben.

Die meisten Weihnachtswünsche kosten zwischen 10 und 20 Euro. Die Geschenke werden im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier am          21. Dezember zwischen 16 – 18 Uhr mit Punsch und Plätzchen persönlich an die Kinder vergeben.

Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein. 

Nun warten die Wünsche der Kinder nur noch auf einen Wunscherfüller.

Weitere Informationen erhalten Sie im Nachbarschaftstreff Führichstraße 21, Tel. 089 4123-8215.

Kunst für die Nase ~ kreative Postkarten die duften

Wilde Düfte erwarten dich im Trambahnhäusl. Kurios und süß, herb und ekelig, suche dir einen Duft aus unserem Duftlabor aus und mache ihn auf deiner Postkarte haltbar. Oder noch besser kreuze und erfinde ganz neue Gerüche.

Wir freuen uns auf die Experimentierküche mit euch!

 

Wann:  Dienstag, 06.12., 17.00-19.00 Uhr

Wo:      Trambahnhäusl Rosenheimerstraße 238

 Kostenfrei Ohne Anmeldung

 

Art for the nose ~creative postcards that smell

Wild scents await you in the Trambahnhäusl. Curious and sweet, tart and disgusting, choose a fragrance from our fragrance laboratory and make it last on your postcard.

Or even better, crossbreed and invent whole new scents. We look forward to the experimental kitchen with you!

 

On 06.12., from 5pm to 7pm

Trambahnhäusl Rosenheimerstraße 238

 

 

Kontakt: 

Trambahnhäusl

Rosenheimerstraße 238

www.trambahnhäusl.de

oder 0152/ 04811286

 

Was ist das Wichtigste nach der letzten Ernte und noch vor dem Winterschlaf?


Genau - noch einmal feiern!
Schaut vorbei im Gemeinschaftsgarten rosen_heim und genießt die legendäre Feuershow bei einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch. Auch für Kekse, Musik und Lagerfeuer im Radlfelgenhaus ist selbstverständlich gesorgt!


Die Teilnahme am Winterfest ist kostenlos.
WIR FREUEN UNS AUF EUER KOMMEN!

Das Projekt work&act 2.0 wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ durch das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und den Europäischen

Sozialfonds gefördert. BIWAQ ist ein Partnerprogramm des St dtebauf rderprogramms „Sozialer Zusammenhalt“, das mit Mitteln des Bundes, des Landes und der Landeshauptstadt München finanziert und umgesetzt wird.

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft unterstützt BIWAQ durch das Münchner Besch ftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ).