Was ist los?

Veranstaltungen

Juni
19
Juni
19

Genuss mit “Tradition”:

Wie jedes Jahr laden wir Sie ein, mit uns köstliche Rezepte und Speisen aus fernen Ländern kennenzulernen. Zubereitet werden diese von MigrantInnen, Geflüchteten und TeilnehmerInnen sozialer Projekte des gemeinnützigen Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks. Mit kurzer individueller Einführung in die jeweilige Küchen-Kultur. Die Rezepte können mitgenommen und daheim ausprobiert werden!

Wann und wo?

Dienstag, 28. Februar 2023 im Gemeindesaal der Gustav-Adolf-Kirche, Hohenaschauer Straße 3, München / Ramersdorf

Freitag
Fr
21.04.2023
Aktionstag

Gesundheitstag in Ramersdorf

Zum ersten Mal findet in Ramersdorf auf dem Karl-Preis Platz ein Gesundheitstag statt.

Viele Informationen, Mitmachaktionen, Spiele, ein Gesundheitsquiz, Gedächtnisübungen, und vieles mehr -  alles rund um das Thema Gesundheit finden Sie an einem Tag auf einem Platz in Ramersdorf. Kommen Sie einfach vorbei. Das Programm zum Gesundheitstag finden Sie hier

Wann und wo?

Freitag, 21. April 2023 von 11 bis 17 Uhr auf dem Karl-Preis-Platz in Ramersdorf

Zeichne Dein Lieblingsportrait! 

In unserem Kunst-Workshop mit Ramona Schintzel werden nach fotografischen Vorlagen, die Ihr gerne selbst mitbringen dürft, Portraits in Bleistift auf Papier gezeichnet. Nach einer kurzen Einführung in verschiedene Zeichentechniken lernt Ihr grundlegende Regeln der Proportionslehre kennen und gestaltet dann frei euer Portrait. Im Vordergrund steht nicht die fotorealistische Abbildung, sondern euer persönlicher Ausdruck. Nach ersten Bleistiftskizzen entstehen in kurzer Zeit ausdrucksstarke Bilder!

Workshop-Leiterin:
Ramona Schintzel (M.A.)
Diplomierte Malerin und Kunsttherapeutin
Ohne Vorkenntnisse für (fast) jedes Alter
geeignet. Stifte & Papier werden gestellt.

Wann? Freitag, 28.4.2023, 17-19 Uhr
Wo? Im Trambahnhäusl
in der Rosenheimer Str. 238
direkt gegenüber vom „Alten Wirt“

Interessiert? Kommt gerne vorbei! Und natürlich wie immer: kostenlos.

Freitag
Fr
12.05.2023
Aktionstag

Das Trambahnhäusl ist bei der Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs 2023 dabei:

Kreativ-Café mit cooler Musik & heißen Waffeln

"72 Bilder für Ramersdorf" - ein Mitmach-Kunstwerk für Alle! Sei dabei! Gestalte eine von 72 Collagen für Ramersdorf! (nur solange der Vorrat reicht)
Special Guest: das kraxlkollektiv stellt "Die Riesige Rosi" vor! Das Kollektiv wird die Straßenunterführung neben dem Trambahnhäusl zu einer riesigen Boulderwand umwandeln mit hunderten von Routen. Öffentlich, kostenlos, für alle.

Wann? Freitag, 12. Mai 2023, 14 - 20 Uhr
Wo? Im Trambahnhäusl!
in der Rosenheimer Str. 238
direkt gegenüber vom „Alten Wirt“
Eintritt frei!

Mehr Infos zum Trambahnhäusl gibt's hier: Trambahnhäusl oder hier: 0152/04811286

Donnerstag
Do
29.06.2023
Aktionstag

Die Stadtteilwoche in Ramersdorf Perlach

findet vom 29. Juni bis 5. Juli auf dem Festplatz im Ostpark (Nähe Theatron) und weiteren Spielorten im Stadtbezirk statt.
Programm und Infos gibt's hier: https://stadtteilwochen-muenchen.de/stadtteilwoche-ramersdorf-perlach/
Viele Einrichtungen und Vereine aus Ramersdorf sind am ersten Juliwochenende bei der Kulturdult im Ostpark oder an ihren eigenen Standorten dabei, es wird einiges geboten und es gibt viel zum Schauen, Hören, Mitmachen und Informieren.

Wann und wo?

Vom 29.6. bis 2.7. läuft im Trambahnhäusl das “Sweet Summer Surprise" - Festival mit einer Feuershow, Livekonzerten mit Bands aus dem Trambahnhäusl, Workshops, Livepodcasts, dem Karxlkollektiv und vielem mehr. Aktuelles Programm gibt es hier: https://www.trambahnhäusl.de/


Am Samstag, 1. Juli von 11.00 – 15.00 Uhr steht das RaZuLe Mobile im Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd, Balanstraße 111. Es gibt eine kleine Überraschung 😊 für Groß und Klein. Los geht's dort schon um 10:30 Uhr mit vielen Programmpunkten und endet um 22:00 Uhr mit einem französischen Kunst- und Kulturabend. 

Vom 29.6. bis 2.7. läuft im/neben dem Trambahnhäusl das “Sweet Summer Surprise" - Festival mit einer Feuershow, Livekonzerten mit Bands aus dem Trambahnhäusl, Workshops, Livepodcasts, dem kraxlkollektiv und vielem mehr. Ein detailliertes Programm findet Ihr hier: www.trambahnhäusl.de
täglich 16 - 22 Uhr. Wie immer alles kostenlos und umsonst…

Kommt vorbei!

Nachbarschaftstreff  Trambahnhäusl, Rosenheimer Str. 238, 81669 München, direkt gegenüber vom „Alten Wirt“
Eine Veranstaltung im Rahmen der Stadtteilwoche Ramersdorf Perlach

die “SWEET SUMMER SURPRISE” - Pflanzentauschbörse “Phlox Paniculata"

Am 1.7. gibt's im Trambahnhäusl im Rahmen des “Sweet Summer Surprise" - Festival die Pflanzentauschbörse "Phlox Paniculata"! Neben Phlox Paniculata dürfen alle Pflanzen, Ableger oder Samen getauscht und verschenkt werden, die Mutter Erde oder euer Wohnzimmer zu bieten hat. Bringt eure grünen Schätze ins Trambahnhäusl und lasst es uns in einen undurchdringlichen Dschungel verwandeln! Keine Anmeldung erforderlich, keine Kosten, grüner Daumen von Vorteil...

Los geht's um 16 Uhr und läuft dann gemütlich bis in den frühen Abend…
Wir freuen uns!

Nachbarschaftstreff  Trambahnhäusl, Rosenheimer Str. 238, 81669 München, direkt gegenüber vom „Alten Wirt“

TheJoCast #OnAir Vol.2 
feat. Stand-Up Comedian Dennis Ha 

Am 14.7. um 20 Uhr spricht Host Jonas im Trambahnhäusl mit Stand Up Comedian Dennis Ha im Live-Interview unter anderem darüber, was das Dasein als Stand-Up Comedian so ausmacht, wie man das Publikum für sich gewinnt, und ob es okay ist, eine Pizza mit Dönerfleisch zu belegen.

Eintritt wie immer frei!


Hören kannst Du den Podcast später hier:
www.podcast.de/podcast/1634794/thejocast
Foto: Andreas Huber

Trambahnhäusl
Rosenheimer Str. 238
81669 München
direkt gegenüber vom "Alten Wirt"

www.trambahnhäusl.de

Freitag
Fr
15.09.2023
Theater

Wir wollen euch den Schulstart versüßen mit einem Open Air-Kinoabend
- kommt vorbei mit Familie, Nachbar*innen und Freunden. 

Wir freuen uns auf euch!
Euer Nacharschaftstreff in der Langbürgenerstraße.
 

Wann:  Freitag, 15.09.2023 
           20:00 – 21:30 Uhr
Wo:    Fußballplatz Langbürgener Str.
          -Kostenfrei-  

Bitte Kissen und Decken mitbringen!
Kinder bis 13 Jahre nur in Begleitung der Eltern!

Weitere Informationen im Nachbarschaftstreff bei: 
Özlen Sönmezler 089/41238210 

Für Schulen, Hortgruppen und Freizeiteinrichtungen haben wir im Gemeinschaftsgarten rosen_heim im September 2023 die Probierküche von Ökoprojekt MobilSpiel e.V. und Kultur & Spielraum e.V. zu Gast:
Donnerstag, 21.09. und Freitag, 22.09.2023,
Montag, 25.09. und Dienstag, 26.09.2023,
jeweils 09:00-12:00 und 13:30-16:00 Uhr
Um Anmeldung unter „oekoprojekt@mobilspiel.de“ 
wird gebeten.

Die Probierküche wird finanziert vom Referat für Klima- und Umweltschutz 
der LH München.

Feuerinsel meets EQUINOX

Wenn der Tag solange dauert wie die Nacht, ist die Zeit der Ernte gekommen! 

„Ich habe gelernt mich musikalisch viel mehr auf die Räume und Stimmungen einzulassen“, findet Perkussionist Günther Bassmann. In über 13 Jahren war er fast immer bei Equinox mit von der Partie. Die Tradition, in der EQUINOX steht, ist jedoch schon älter als Menschengedenken. Sie findet sich in fast allen Kulturen wieder: die neue Jahreszeit wird mit einer Zeremonie begrüßt. Im Mittelpunkt steht die Sonne als Quelle von Wärme und Licht und Spenderin allen Lebens. EQUINOX, das von Stefan Stefinsky und Miriam Mahlberg initiiert wurde, wandert seit 2009 umher, Spielorte und Instrumente spiegeln die jahreszeitliche Stimmung wieder.  So entdecken nicht nur die Musiker*innen neue Räume, sondern alle, die sich auf das Geschehen einlassen. Auch Feuertänze, schon seit der Antike als Zeremonien bekannt, sind eng mit der Idee des lebensspendenden Lichtes verbunden. Feuerinsel meets EQUINOX ist deshalb eine besondere Begegnung. Zu hören gibt es improvisierte Musik, inspiriert durch den Wandel von Licht und Dunkel, zu sehen virtuoses Spiel mit dem Feuer von Artisten der Feuerinsel

Wann: am Samstag, den 23. September, um 20.30 Uhr
Wo: im Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 München, direkt gegenüber vom “Alten Wirt”
Der Eintritt ist frei, Getränke vorhanden, Spenden willkommen.

Samstag
Sa
23.09.2023
Stadtteilfest

Gemeinsam mit der mobilen Probierküche von Ökoprojekt MobilSpiel e.V. und Kultur & Spielraum e.V. feiern wir den Herbst, nach dem Motto „Vom Beet in den Topf“ und zaubern leckere Speisen mitten im Gemeinschaftsgarten. 
Getränke, Lagerfeuer und Stockbrot dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Den Gemeinschaftsgarten rosen_heim findet Ihr in der Rosenheimer Straße 245.
Mit Eurer Teilnahme am Herbstfest stimmt Ihr einer Dokumentation in Text und Bild zu.
Das Projekt rosen_heim wird im Städtebauförderungsprogramm "Wachstum und nachhaltige Erneuerung" mit Mitteln des Bundes und des Freistaates Bayern gefördert sowie von der LH München kofinanziert.
Die Probierküche wird finanziert vom Referat für Klima- und Umweltschutz 
der LH München.

Mehr Infos dazu gibt es in den 
Nachbarschaftstreffs der GEWOFAG Service GmbH
Tel: 0151-54456567 |

Bouldern für alle!

Das Kraxlkollektiv hat eine der größten öffentlichen Boulderwände der Welt gebaut - die "Riesige Rosi"! Dafür hat Ihnen die Stadt München eine etwa 75 Meter lange Unterführung an der Rosenheimer Straße im Münchner Stadtteil Ramersdorf gewidmet. 

Nach langen Monaten der Planung und dem eigentlichen Bau seit Anfang des Jahres sind sie nun fast fertig. Aktuell laufen nur noch ein paar kleine Restarbeiten und das Routesetting, bei dem man gerne Mitmachen darf! Der Eröffnung steht also nichts mehr im Wege!

Wann: Am Dienstag, den 26.9.2023 startet die Eröffnung ab 15:30 Uhr

Wo: In und über der Überführung neben dem Trambahnhäusl. Das Trambahnhäusl ist während der Eröffnung geöffnet und unterstützt das Kraxelkollektiv nach Leibeskräften. :)

Programm: Neben der offiziellen Eröffnung gibt es ein kleines Rahmenprogramm mit Boulden (natürlich), einem DAV-Infostand und vielem mehr. Es gibt auch ein paar Getränke vor Ort. Kommt einfach vorbei - eine Anmeldung ist nicht Erforderlich!

 

Ein paar Zahlen und Fakten:

Insgesamt haben wir mit etwa 100 Helfern die Wand gebaut. 
Reine Bauzeit waren etwa 4 Monate!

Das Projekt hätte etwa 500.000 € verschlungen. Dank Materialspenden, reduzierten Einkaufspreisen und Eigenleistung konnten wir das Projekt mit Kosten von ca. 190.000 € umsetzen.

Wir haben 14 Tonnen Fallschutzboden verbaut!

Es wurden mehr als 16.000 Löcher gebohrt - davon etwa 3000 in den Stahlbeton.

Es wurden mehr als 10 Kisten Spezi, unzählbare Kekse und Kuchen in die benötigte Muskelenergie umgewandelt.

Wir haben 40m² alten Fußboden und 90m² alten Zaun gerrettet und im Lagerhaus als Fassade und Dach verbaut. Außerdem haben wir zwei alte Fenster und eine Tür gerettet und wieder verwendet.

 

Das Projekt des Alpenvereins München & Oberland wird zusätzlich unterstützt von der Landeshauptstadt München - Referat für Bildung und Sport, dem Kulturreferat, dem Bezirksausschuss 16 - Ramersdorf-Perlach, der Beisheim Stiftung, der Edith-Haberland-Wagner-Stiftung und dem Trambahnhäusl.

Freitag
Fr
06.10.2023
Aktionstag

RAMADAMA - Müllsammelaktion in Ramersdorf

Wir machen unser Viertel sauber!

Das Sammelgebiet sind große Teile von Ramersdorf, einen Handzettel mit allen wichtigen Infos zum Sammeln und einer Karte vom Sammelgebiet gibt es jeweils vor Ort. Müllsäcke und Müllgreifer werden gestellt. 

Anschließend gibt es für alle fleißigen Helfer*innen im Trambahnhäusl (Rosenheimer Straße 238) ab 18 Uhr Kuchen, Snacks, warme und kalte Getränke.

Wann:  Freitag, 6. Oktober 2023, 14 - 18 Uhr
Ausgabe Hilfsmittel: ab ca. 14 Uhr (die genauen Zeiten erfährst Du in der von dir gewählten Einrichtung)
Wo: in den teilnehmenden Einrichtungen

Wer nimmt teil: Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd (Balanstraße 111), Nachbarschaftstreff Langbürgenerstraße (Langbürgenerstraße 3), Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl (Rosenheimerstr. 238), WAL Süd (Puechbergerstraße 36a), Familienzentrum Ramersdorf (Oedkarspitzstraße 20), Erziehungshilfe Ramersdorf (Feichtstraße 5), AWO-Unterkunft (St. Martinstraße 55), Geminschaftsgarten rosen_heim (Rosenheimerstraße 245)

Weitere Infos bei: Sonja Gruber – Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd, Balanstraße 111, 81549 München, Tel.: 089 46 13 90 80 bzw. mobil 0176/58851599, E-Mail: ntramersdorfsued(at)quarterm.de
 

Was ist das Wichtigste nach der letzten Ernte und noch
vor dem Winterschlaf?


Genau - noch einmal feiern!
Schaut vorbei im Gemeinschaftsgarten rosen_heim
und genießt die legendäre Feuershow bei einer Tasse
Glühwein oder Kinderpunsch.
Auch für Kekse, Musik und Lagerfeuer im
Radlfelgenhaus ist selbstverständlich gesorgt!
Die Teilnahme am Winterfest ist kostenlos.

WIR FREUEN UNS AUF EUER KOMMEN!

Ort: rosen_heim, Rosenheimerstraße 245, München

Uhrzeit: 16:00-20:00 Uhr

Mit Eurer Teilnahme am Winterfest stimmt Ihr einer
Dokumentation in Text und Bild zu.
Nachbarschaftstreffs der GEWOFAG Service GmbH
Tel: 0151-54456567 |

 

*english version below*

Hoch die Wände, Wochenende! Der Bouldertreff im Trambahnhäusl

Trommelwirbel: Wir freuen uns sehr euch mitteilen zu können, dass die Riesige Rosi ab Freitag, den 15.12.23 ab 14 Uhr wieder geöffnet und somit für alle frei zugänglich ist!

Um das gebührend zu feiern haben wir gemeinsam mit dem Kraxlkollektiv den nächsten Bouldertreff organisiert. Unter dem Motto „Hoch die Wände, Wochenende!“ möchten wir zum gemeinsamen Bouldern einladen. Wie immer stellen wir im Trambahnhäusl wieder kostenlose Leihschuhe und Crashpads zur Verfügung. Außerdem könnt ihr euch dort zwischendurch wieder aufwärmen, die Toiletten aufsuchen oder bei einem Getränk Gleichgesinnte kennenlernen. Kommt vorbei! Wir sind bis 18 Uhr für Euch da und freuen uns auf euch!

Wann: am Freitag, den 15. Dezember, von 14 - 18  Uhr
Wo: im Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 München, direkt gegenüber vom “Alten Wirt”
Der Eintritt ist frei.


*english version*

Hoch die Wände, Wochenende! Der Bouldertreff im Trambahnhäusl


Drum roll: We are delighted to announce that the Riesige Rosi will be open again from Friday 15/12/2013 from 2 pm and is therefore freely accessible to everyone!

To celebrate this in style, we have organised the next bouldering meeting together with the Kraxlkollektiv. Under the motto "Up the walls, weekend!" we would like to invite you to boulder together. As always, we will be providing free hire shoes and crash pads at the Trambahnhäusl. You can also warm up there in between, use the toilets or meet like-minded people over a drink. Come on over! We'll be there for you until 6 pm and look forward to seeing you!

When: on Friday, 15 December, from 2 - 6 pm
Where: in the Trambahnhäusl neighbourhood meeting place, Rosenheimer Straße 238, 81669 Munich, directly opposite the "Alter Wirt" restaurant
Admission is free.

"Der dunkelste Tag des Jahres geht zur Neige. Wendepunkt. Die Nacht weicht der Helligkeit des Tages. Am Ende. Ein Lichtblick."

EQUINOX zu Gast bei der „RIESIGEN ROSI“

mit: Günther Basmann, Percussion
David Jäger, Sopransaxophon
Stefan Stefinsky, Tenorsaxophon

Wieder begrüßt EQUINOX die neue Jahreszeit mit einer Zeremonie. EQUINOX, das von Stefan Stefinsky und Miriam Mahlberg initiiert wurde, wandert seit 2009 umher, Spielorte und Instrumente spiegeln die jahreszeitliche Stimmung wieder. So entdecken nicht nur die Musiker*innen neue Räume, sondern alle, die sich auf das Geschehen einlassen.


Wann: am Freitag, den 22. Dezember, ab 19:30  Uhr
Wo: in der „Riesigen Rosi“, der öffentlichen Boulderpassage in der Unterführung an der Kreuzung Rosenheimer/Wilramstraße und Kirchseeoner Straße

anschliessend Nachklang im Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 München, direkt gegenüber vom “Alten Wirt”
Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

 

*english version*

"The darkest day of the year is drawing to a close. Turning point. The night gives way to the brightness of the day. At the end. A ray of hope."

EQUINOX as a guest of the „RIESIGE ROSI“

with: Günther Basmann, percussion
David Jäger, soprano saxophone
Stefan Stefinsky, tenor saxophone

Once again, EQUINOX welcomes the new season with a ceremony. EQUINOX, which was initiated by Stefan Stefinsky and Miriam Mahlberg, has been travelling around since 2009, with venues and instruments reflecting the seasonal mood. In this way, not only the musicians discover new spaces, but everyone who gets involved in the event.

When: on Friday, 22 December, from 19:30
Where: in the "Riesige Rosi", the public boulder passage in the subway at the intersection of Rosenheimer/Wilramstraße and Kirchseeoner Straße

Followed by an after-party in the Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 Munich, directly opposite the "Alter Wirt".
Admission is free, donations welcome.

Freitag
Fr
08.03.2024
Aktionstag

*english version below*

RAMADAMA - Müllsammelaktion in Ramersdorf

Wir machen unser Viertel sauber!

Das Sammelgebiet sind große Teile von Ramersdorf, einen Handzettel mit allen wichtigen Infos zum Sammeln und einer Karte vom Sammelgebiet gibt es jeweils vor Ort. Müllsäcke und Müllgreifer werden gestellt. 

Anschließend gibt es für alle fleißigen Helfer*innen im Trambahnhäusl (Rosenheimer Straße 238) ab 17 Uhr Kuchen, Snacks, warme und kalte Getränke.

Wann:  Freitag, 8. März 2023, 14 - 18 Uhr
Ausgabe Hilfsmittel: ab 14 Uhr 
Wo: in den teilnehmenden Einrichtungen

Wer nimmt teil: Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd (Balanstraße 111), Nachbarschaftstreff Langbürgenerstraße (Langbürgenerstraße 3), Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl (Rosenheimerstr. 238), UnS (Puechbergerstraße 36a), Familienzentrum Ramersdorf (Oedkarspitzstraße 20), Erziehungshilfe Ramersdorf (Feichtstraße 5), AWO-Unterkunft (St. Martinstraße 55), Geminschaftsgarten rosen_heim (Rosenheimerstraße 245)

Gefördert vom Bezirksausschuss 16 Ramersdorf-Perlach der Landeshauptstadt München

Weitere Infos bei: Sonja Gruber – Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd, Balanstraße 111, 81549 München, Telefon: 089 46 13 90 80 bzw. mobil 0176 58851599, Email: ntramersdorfsued(at)quarterm.de

 

*english version*

RAMADAMA - rubbish collection campaign in Ramersdorf

We clean up our neighbourhood!

The collection area is large parts of Ramersdorf, a leaflet with all the important information about collecting and a map of the collection area is available on site. Rubbish bags and rubbish grabbers are provided. 

Afterwards there will be cake, snacks, hot and cold drinks for all hard-working helpers in the Trambahnhäusl (Rosenheimer Straße 238) from 5 pm.

When:  Friday, 8 March 2023, 2 pm - 6 pm
Distribution of aids: 2 pm 
Where: in the participating facilities

Who is taking part: Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd (Balanstraße 111), Nachbarschaftstreff Langbürgenerstraße (Langbürgenerstraße 3), Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl (Rosenheimerstr. 238), UnS (Puechbergerstraße 36a), Familienzentrum Ramersdorf (Oedkarspitzstraße 20), Erziehungshilfe Ramersdorf (Feichtstraße 5), AWO-Unterkunft (St. Martinstraße 55), Geminschaftsgarten rosen_heim (Rosenheimerstraße 245)

Supported by District Committee 16 Ramersdorf-Perlach of the City of Munich

Further information from: Sonja Gruber - Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd, Balanstraße 111, 81549 Munich, phone: 089 46 13 90 80 or mobile 0176 58851599, email: ntramersdorfsued(at)quarterm.de

Freitag
Fr
15.03.2024
Aktionstag

*english version below*

Rosis riesiger Bouldertreff!

Am Freitag, den 15.3.24 ist es wieder soweit: das Kraxlkollektiv und das Trambahnhäusl laden zum nächsten Bouldertreff ein. 

Wie immer stellen wir im Trambahnhäusl kostenlose Leihschuhe, Chalkbags und Crashpads zur Verfügung. Außerdem könnt ihr euch dort zwischendurch wieder aufwärmen oder bei einem Getränk Gleichgesinnte kennenlernen. Kommt vorbei! Wir sind bis 20 Uhr für Euch da und freuen uns auf euch!

Wann: am Freitag, den 15. März, von 14 - 20 Uhr
Wo: im Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 München (direkt gegenüber vom “Alten Wirt”) und natürlich in der “Riesigen Rosi”
Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung nötig.

 

*english version*

Rosis riesiger Bouldertreff!

On Friday, 15 March, the Kraxlkollektiv and the Trambahnhäusl invite you to the next bouldering meeting.

As always, we will be providing free hire shoes, chalk bags and crash pads at the Trambahnhäusl. You can also warm up there in between or get to know like-minded people over a drink. Come on over! We'll be there for you until 8pm and look forward to seeing you!

When: on Friday, 15 March, from 2 - 8 pm
Where: in the neighbourhood meeting place Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 Munich (directly opposite the "Alter Wirt") and of course in the "Riesige Rosi"
Admission is free, no registration necessary.

Am 16. März 2024 wollen wir unseren Container wieder auf Vordermann bringen sowie die Reparaturarbeiten an unseren Hochbeeten fortsetzen. Dafür benötigen wir genau DICH! Vorkenntnisse sind keine erforderlich, Material ist ausreichend vorhanden. 

Lerne uns und den Garten kennen, sei von Anfang an mit dabei. Wir freuen uns!

WO: Rosenheimer Straße 245 (Ecke Aribonenstraße)
UHRZEIT: 11:00-17:00 Uhr

Getränke: 1€

 

MEHR INFOS GIBT ES BEI
Der Münchner Wohnen Service GmbH
Tel: 0151-54456567

*english version below*

Herzliche Einladung zum großen

Frühlingsfest - Bunt und Kreativ Zusammen Leben

Mit vielen Aktionen für Groß und Klein:
Labyrinth, Rollenrutsche, Rollstuhlparcour, Mitmach-Kunstwerk, Zukunftswerkstatt Theater Schauburg und jede Menge Mal- und Bastelaktionen:  Wimpelkette, Henna-Tattoo, Stoffe bemalen, DIY-Buttons, Pflanzensamen und vieles mehr...
+ leckere selbstgemachte Kuchen, Getränke und Kaffee zum Genießen!

UNSER PROGRAMM FÜR EUCH:
15:00 Uhr Startschuss: Trommelfeuerwerk von „sambrazel“
(Percussion- und Bläsergruppe)
15:15 bis 16:30 Uhr: Klavierklänge von Zoran Krga (Musikschule Langbürgenerstraße) im Wechsel mit „sambrazel“
16:30 bis 17:30 Uhr Tanzgruppen aus dem Nachbarschaftstreff Ramersdorf Süd: Ballettaufführung, Folkloretanz aus Peru,
ukrainische Tanzgruppe, äthiop. Kinder- und Frauentanzgruppe
17:30 bis 17:45 Uhr: MunichMusicalChor – Lieder zum Mitsingen

Wann? Freitag, 26.4.2024, von 15 - 18 Uhr
Wo? im Innenhof Langbürgener Str. 5 bis 11

Ramersdorf – Zusammen LEBEN ist eine Gemeinschaftsaktion des REGSAM Facharbeitskreises Soziales in Ramersdorf in Kooperation mit: Nachbarschaftstreffs Langbürgener Str. - Ramersdorf Süd - Trambahnhäusl & Führichstraße / Gemeinschaftsgarten rosen_heim / Theater Schauburg / Elternverein Kinderglobus e.V. / städt. KiTZ Langbürgener Str. / Kinder- und Jugendfarm / AEH Kinderschutz e.V. / GfSA / DEB / Bezirkssozialarbeit.

Mit freundlicher Unterstützung des BA 16 Ramersdorf-Perlach

 

*english version*


A warm invitation to the big

Spring Festival - Colourful and creative living together

With lots of activities for young and old:
Labyrinth, roller slide, wheelchair course, hands-on artwork, future workshop at the Schauburg Theatre and lots of painting and craft activities:  Pennant chain, henna tattoo, fabric painting, DIY buttons, plant seeds and much more...
+ delicious homemade cakes, drinks and coffee to enjoy!

OUR PROGRAMME FOR YOU:
15:00 Starting signal: drum fireworks by "sambrazel"
(percussion and brass band)
15:15 to 16:30: Piano sounds by Zoran Krga (Langbürgenerstraße music school) alternating with "sambrazel"
16:30 to 17:30 Dance groups from the Ramersdorf Süd neighbourhood meeting place: ballet performance, folklore dance from Peru,
Ukrainian dance group, Ethiop. Children's and women's dance group
17:30 to 17:45: MunichMusicalChor - songs to sing along to

When? Friday, 26 April 2024, from 3 - 6 pm
Where? in the inner courtyard Langbürgener Str. 5 to 11

Ramersdorf - LIVING TOGETHER is a joint event organised by the REGSAM social working group in Ramersdorf in cooperation with Neighbourhood meetings Langbürgener Str. - Ramersdorf Süd - Trambahnhäusl & Führichstraße / rosen_heim community garden / Theater Schauburg / Elternverein Kinderglobus e.V. / städt. KiTZ Langbürgener Str. / Kinder- und Jugendfarm / AEH Kinderschutz e.V. / GfSA / DEB / Bezirkssozialarbeit.

With the kind support of BA 16 Ramersdorf-Perlach

 

Freitag
Fr
26.04.2024
Aktionstag

*english version below*

Rosis riesiger Bouldertreff!

Am Freitag, den 26.4.24 ist es wieder soweit: das Kraxlkollektiv und das Trambahnhäusl laden zum nächsten Bouldertreff ein.

Wie immer stellen wir im Trambahnhäusl kostenlose Leihschuhe, Chalkbags und Crashpads zur Verfügung. Außerdem könnt ihr euch dort zwischendurch wieder aufwärmen, wahlweise in die Sonne setzen oder bei einem Getränk Gleichgesinnte kennenlernen. Kommt vorbei! Wir sind bis 20 Uhr für Euch da und freuen uns auf euch!

Wann: am Freitag, den 26. April, von 14 - 20 Uhr
Wo: im Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 München (direkt gegenüber vom “Alten Wirt”) und natürlich in der “Riesigen Rosi”.
Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung nötig.

 

*english version*

Rosis riesiger Bouldertreff!

On Friday, 26 April, the Kraxlkollektiv and the Trambahnhäusl invite you to the next bouldering meeting.

As always, we provide free hire shoes, chalk bags and crash pads at the Trambahnhäusl. You can also warm up there in between, sit in the sun or get to know like-minded people over a drink. Come on over! We are there for you until 8 pm and look forward to seeing you!

When: on Friday, 26 April, from 2 - 8 pm
Where: in the neighbourhood meeting place Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 Munich (directly opposite the "Alter Wirt") and of course in the "Riesige Rosi".
Admission is free, no registration necessary.

Dienstag
Di
07.05.2024
Ausstellung


*english version below*

Das Trambahnhäusl ist auch diese Jahr bei der Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs dabei:

Kreativ-Café mit leckeren Getränken & heißen Waffeln:


„60 Bilder für Ramersdorf" - ein Mitmach-Kunstwerk für Alle! Sei dabei! Gestalte eine von 60 Collagen für Ramersdorf! (nur solange der Vorrat reicht). Nebenbei erfährst Du, was das Trambahnhäuschen sonst so macht und wie Du mit Deinen Ideen Teil davon werden kannst!


Wann? Mittwoch, 8. Mai 2024, 14 - 18 Uhr
Wo? Im Trambahnhäusl in der Rosenheimer Str. 238 direkt gegenüber vom „Alten Wirt“.
Eintritt frei! Materialien werden gestellt!

 

*english version*


The Trambahnhäusl is once again taking part in the Munich Neighbourhood Meeting Week this year:

Creative café with delicious drinks & hot waffles:


‘60 pictures for Ramersdorf’ - a participatory work of art for everyone!

Be part of it! Create one of 60 collages for Ramersdorf! (only while stocks last). You will also find out what else the Trambahnhäuschen does and how you can become part of it with your ideas!


When? Wednesday, 8 May 2024, 2 - 6 pm
Where? In the Trambahnhäusl in Rosenheimer Str. 238 directly opposite the ‘Alter Wirt’.
Admission free! Materials will be provided!

*english version below*


"SWEET SUMMER SURPRISE II"

Unser Musik- und Kultur-Festival "SWEET SUMMER SURPRISE" geht in die zweite Runde!

Vom 27.-29.6.24, jeweils von 16-22 Uhr, findet im Trambahnhäusl und drumherum Ramersdorfs größtes Festival auf einer malerisch gelegenen Verkehrsinsel statt!

Save the Date!
Das Trambahnhäusl freut sich riesig, zusammen mit seinen wunderbaren Gruppen und Aktiven zum zweiten Mal ein mehrtägiges Festival für Ramersdorf zu organisieren! Es wird wieder eine Feuershow geben, Konzerte unserer Bands aus dem Übungsraum und Gäste, das Kraxlkollektiv mit einem Bouldertreff und Workshops, am Samstag ein Angebot für die Kleinen, Getränke, Snacks und vieles mehr.

Das Programm und alle Infos findet Ihr hier: https://www.trambahnhäusl.de/

 

*english version*


‘SWEET SUMMER SURPRISE II’

Our music and culture festival ‘SWEET SUMMER SURPRISE’ is entering its second round!

From 27-29.6.24, from 4pm to 10pm, Ramersdorf's biggest festival will take place in and around the Trambahnhäusl on a picturesque traffic island!

Save the Date!
The Trambahnhäusl is delighted to be organising a multi-day festival for Ramersdorf together with its wonderful groups and activists for the second time! There will again be a fire show, concerts by our bands from the practice room and guests, the Kraxlkollektiv with a bouldering meeting and workshops, on Saturday an offer for the little ones, drinks, snacks and much more.

You can find the programme and all information here: https://www.trambahnhäusl.de/

Das Projekt work&act 2.0 wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ durch das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und den Europäischen

Sozialfonds gefördert. BIWAQ ist ein Partnerprogramm des St dtebauf rderprogramms „Sozialer Zusammenhalt“, das mit Mitteln des Bundes, des Landes und der Landeshauptstadt München finanziert und umgesetzt wird.

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft unterstützt BIWAQ durch das Münchner Besch ftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ).